Wir über unsAktuelle KreftbärenAhnengalerieMeine LieblingsbilderMeine TermineAnmeldung NewsletterMein GästebuchMeine bärigen LinksBär des MonatsPectoral-Baer
Was ist denn hier bloß so interessant?
Im Herbst 1997 hatte ich einen mehrwöchigen Krankenhausaufenthalt. 
Da ich nicht permanent liegen musste und es in Krankenhäusern meist langweilig ist,
ließ ich mir eine Bärenbastelpackung mitbringen.
Wann immer es ging, versuchte ich meinen ersten Bären zu bauen.
Während des gesamten Aufenthalts wurden es dann drei und meine
Bärenmama-Instinkte waren geweckt. Bald begann ich Schnitte aus
Bärenzeitschriften nachzubauen und nach einem halben Jahr wagte ich
mich an meinen ersten eigenen Schnitt. Stolz zeigte ich meinen ersten
eigenen Bären im Freundes- und Verwandtenkreis und alle waren begeistert. Also beschloss ich, weiterzumachen und hatte auch bald meinen ersten Bären
verkauft. Im Januar 1999 entschied ich mich, offiziell die Firma Kreft-Bär zu gründen und mich etwas mehr um meine Lieblinge zu kümmern. Ich entwarf viele neue Schnitte in verschiedenen Größen
und unterschiedlichen Stilen, aber es waren doch auch immer
die typischen Kreft-Bären mit den typischen Kreft-Bär-Gesichtern und jeder mit seinem eigenen unverwechselbaren Charakter. Alle Bären sind aus Mohair (bis auf ganz wenige
gekennzeichnete Spezialstoffe). Sie sind von Anfang bis Ende
komplett in Eigenarbeit hergestellt, daher sind alle Einzelstücke. Wenn Ihnen ein Bär besonders gefällt und er ist schon verkauft,
so stelle ich Ihnen gerne noch einen her. Doch zum einen müssen Sie
Geduld haben (6-10 Wochen), da ich die Bären nur "nebenbei" mache und auch meinen hohen Qualitätsstandard halten will. Zum anderen ist alles Handarbeit und so kann es passieren,
dass der Bär doch ein klein wenig anders aussieht. Sie können auch gerne einmal vorbeikommen und sich die ganze Bärenbande "in Natura" ansehen. Aber bitte sprechen Sie vorher mit mir einen Termin ab. Es wäre doch schade, wenn Sie umsonst kommen würden. Wir stellen auch auf Börsen aus. Wann und wo Sie uns finden, sehen Sie auf der entsprechenden Seite. Und nun wünsche ich Ihnen noch viel Spaß beim Stöbern in den Kreft-Bärengründen. Ihre/Eure Anja Kreft